Stumm schalten

Teetest – Türkischer Apfel

Tee-Steckbrief

Name: Türkischer Apfel
Sorte: Früchtetee
Herkunft: Türkei
Beschreibung (original): Der Klassiker auf Basis spritziger Äpfel in Komposition mit gezuckerten Ananasstücken. Ein fruchtig-süßer und wärmender Apfelgenuss.
Ziehzeit: beliebig
Menge pro Liter: 4 bis 5 Teelöffel bzw. 10 bis 15 Gramm

Tea Taster – Qualitätskriterien

(angelehnt an Teeverband.de)

  1. Optische Prüfung – trockene Stückchen#gaiwan türkischer apfel
  • Farbe & Beschaffenheit: bunte Apfel- & Ananasstückchen
  • Geruch: säuerlich süß
  1. Optische Prüfung – nach dem Aufguss („Infusion“)
  • Farbe und Beschaffenheit: trüb, rot
  • Geruch: intensiv, säuerlich, süß
  1. Geschmacksprobe
  • Aroma: fruchtig süß
  • Leuchtkraft: dunkel, trüb
  • Frische: frisch, fruchtig
  • Stärke/Kraft: vollmundig süß, leicht säuerlich

Beschreibung

Der Apfel zählt zu den ältesten und bekanntesten Früchten der Welt. Wir alle kennen die Geschichte um die verbotene Frucht vom Baum der Erkenntnis, der Eva lockte und damit auch Adam zum Verhängnis wurde. In manchen Kulturkreisen galt und gilt der Apfel als Symbol für Fruchtbarkeit. Darüber hinaus hat sich der Apfel, nicht nur im deutschen Sprachgebrauch, fest etabliert. Er fällt nicht weit vom Stamm, er erspart den Arztbesuch, wenn man pro Tag einen verzehrt und auch an manchen Menschen ist ein sogenannter Apfelpo zu entdecken. Wenn man so will ist der Apfel überall, schauen sie auf ihr Smartphone oder Tablet, vielleicht ist auch dort ein angebissener zu finden.

Apfel ist gesund

Der Apfel wird schon sehr lange wegen seiner Heilkraft verehrt und ist auch in neueren medizinischen Studien positiv aufgefallen. So sollen zum Beispiel die enthaltenen Ballaststoffe (Pektinen) das Darmkrebsrisiko senken. Getrockneten Äpfeln sollen sowohl das Körpergewicht als auch den Cholesterinspiegel senken. Diese Liste ließe sich problemlos fortführen, aber was an dieser Stelle deutliche werden sollte: Der Apfel tut uns gut.

 

Der Teetest

Auch Apfelteemischungen werden heilende Wirkungen nachgesagt. Apfeltee helfe bei rheumatischen#gaiwan türkischer apfel3 Beschwerden und auch bei Erkältungen. Darüber hinaus dient er als Durstlöscher an heißen Tagen. Heutzutage gibt es Apfeltee in den verschiedensten Varianten. Nicht zu empfehlen sind die Instant-Pulver, welche die unterschiedlichsten chemischen Stoffe beinhalten. Türkischer Apfeltee wird ursprünglich aus getrockneten Apfelstückchen hergestellt und ist mit Gewürzen angereichert. Der „Türkische Apfel“ von Gaiwan kann in drei Verpackungsgrößen (100g/500g/1000g) erworben werden. Dem Apfeltee sind neben den getrockneten Apfel- auch gezuckerte Ananasstücken beigefügt, welche sich harmonisch in die Gesamtkomposition einfügen und neben dem leicht säuerlichen, süßen Duft und Geschmack auch etwas „Tropical Feeling“ versprühen.

Fazit: Wer es gerne süß mag, liegt mit dem Türkischen Apfel von Gaiwan genau richtig.

Ja, der „Türkische Apfel“ ist sehr süß, aber für einen Früchtetee ist das nicht ungewöhnlich. Wer sich an solchen süßen Tees erfreuen kann, wird mit dem Apfeltee von Gaiwan glücklich werden. Aber auch für den klassischen Earl Grey Trinker bietet der Früchtetee eine nette Abwechslung und die sollte in jedem Teeregal stehen!

#teafavs – share your favorites