Stumm schalten
feigenminze

Sommer Teekräuter – Feigen-Minze

Wir hatten bereits mit der Indischen Hängeminze und der Grapefruit-Minze zwei Minzsorten, die sich ausgezeichnet für die Küche oder Sommergetränke eignen. Mit der Feigenminze haben wir dieses Mal eine leckere Dessertminze getestet.

Feigenminze (Mentha species Tomentosa)

amapodo_teafavs_feigen-minze (3)

Die Blätter der Minze sind sehr weich und länglich, sie schimmern silbrig-weiß. Reibt man ein Blatt zwischen den Fingern, dann wundert man sich ein wenig über den Geruch. Das soll Feige sein? So würzig fruchtig? Hm. Wann habe ich zuletzt Feigen gegessen? Ich überlege und erinnere mich an einen Feigensenf und natürlich an Feigen im Speckmantel. Alles nicht so meins, aber das nur am Rande. Die Feigen-Minze riecht nach Feige, das ist klar, aber da ist noch etwas anderes…

Liest man die kleine Beschreibung, die sich im Topf befindet, dann wird es eindeutig: Fruchtiges Melonen-, Pfirsich-, Feigenaroma. Ah! Genau das wollte ich auch sagen! Nein wirklich, man kann alle drei Früchte heraus riechen. Wenn man es weiß. Verrückt. 🙂

Verwendung

Die Feigenminze kann mit Fug und Recht als Dessertminze bezeichnet werden. Sie passt zu Fleisch, Salat, Soße, Suppe oder zu Süßspeisen. In den Gerichten verarbeitet oder darüber gestreut, die Minze ohne Menthol eigenet sich für fast alles in der Küche. Wenn man die Minze nicht frisch dazu geben möchte, muss man nur die Zweige abschneiden und an einem belüfteten schattigen Platz zum Trocknen auslegen. Danach in einem verschraubbaren Gefäß aufbewahren und je nach Bedarf, wie ein Küchengewürz verwenden.

Fakt: Alle bisher vorgestellten Minzen eigenen sich außerdem wunderbar für Duftkissen oder sogenannte Duftgärten. Sie riechen alle einfach wunderbar!

Die Einsatzgebiete der Feigenminze sind quasi unerschöpflich. Ob als Badezusatz, Likör, Cocktail oder in Milchshakes. Probiert es aus und berichtet uns von euren Geschmackserlebnissen!

Wirkung

Die Feigenminze hat noch weitere Eigenschaften: Sie ist krampflösend, sie kühlt, sie wirkt entzündungshemmend und hat eine schmerzlindernde Wirkung. Außerdem wirkt sie schleimlösend, nervenstärkend und keimtötend. Sie soll auch bei schlechtem Mundgeruch helfen!

 

Der Aufguss

Aber nun zum eigentlichen Test. Dem Aufguss.

Die Feigenminze verhält sich geschmacklich ähnlich wie die bereits getestete Fruchtminze. Geruchlich sehr stark, aber für den Trinkgeschmack etwas dünn. Hier ziehe ich ein ähnliches Fazit wie bei der Grapefruit-Minze: Mit diesem Teekraut lässt sich ein angenehmes Flavour ins Wasser zaubern, aber mehr auch nicht. Dieses Infused Water eigenen sich dann ideal zum Durstlöschen für heiße Sommertage im eigenen Garten, bei Wanderungen oder sportlichen Aktivitäten.

amapodo_teafavs_feigen-minze (1)

Die Pflanzenbeschreibung in Stichpunkten:

  • Dessertminze
  • stark ausbreitende Minze mit einen kompakten Wuchs
  • pflegeleicht, winterhart und mehrjährig
  • verbreitet sich unterirdische über Ausläufer
  • Rhizomsperre zum Schutz vor unerwünschter Ausbreitung
  • weiche, weißlich schimmernde, längliche Blätter
  • fruchtiges Melonen-, Pfirsich-, Feigenaroma
  • eine Minze ohne Menthol
  • pflegeleichte, krautig wachsende Pflanze
  • 60 cm hoch und ausdauernd
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • liebt feuchte Böden
  • Schnitt im Frühjahr
  • Tipp: alle 6 Wochen biologisch düngen
  • Durch das sehr fruchtiges Aroma eignet sie sich gut für Desserts oder Obstsalate
  • Kaum Grenzen innerhalb der Küche
  • Blätter frisch verwenden
  • Lagerung frische Blätter und Stängel im Kühlschrank oder eingefroren werden.
  • Trocknen auch möglich

 

Was Leckeres für die Kinder!

Ist man sich nicht sicher, welche Minzen für die Küche geeignet sind, dann ist die Unterscheidung relativ einfach. Minzen mit einem starken Mentholgehalt (Pfefferminzen)  sind eher ungeeignet. Minzen, deren ätherische Öle wenig oder gar kein Menthol enthalten sind ideal für die Hauptgerichte, Salate und Desserts. Für Kindertee immer Fruchtminzen (wie die Feigenminze) verarbeiten, diese haben einen niedrigen Mentholgehalt.

Rezeptidee für Kindertee

Frische Blätter (mind. fünf Stück) waschen und zusammen mit einer Hibikusblüte, einem Teelöffel getrocknete Hagebutten, einem Teelöffel Himbeerblätter und einem Teelöffel Brombeerblätter in das #TEAFAVS geben. Das Ganze mit kochendem Wasser übergießen. Nach 5 Minuten – je nach Bedarf – mit einem Teelöffel Honig süßen. Schmecken lassen! 🙂

feigenminze

Neugierig gemacht?

Neben den verschiedensten Tee-Kräutern ist ab sofort auch unseren Teebereiter bei enseleit´s erhältlich!

#teafavs – share your favorites